+

Saint amour

Regie Benoît Delépine, Gustave Kervern
Mit Gérard Depardieu, Benoît Poelvoorde, Vincent Lacoste, Céline Sallette, Gustave Kervern, Solène Rigot, Michel Houellebecq, Izïa Higelin, Ovidie, Andréa Ferréol, Chiara Mastroianni, Ana Girardot, Mahault Mollaret
FR 2016 – 101 Minuten
Berlinale 2016: Out of Competition
Jährlich treffen sich Jean (Gérard Depardieu) und sein Sohn Bruno (Benoît Poelvoorde) auf der Pariser Landwirschaftsmesse, auf der Bruno mit seinem Kumpan (Gustave Kervern) traditionell eine Weinreise unternimmt ohne die Messe zu verlassen. Dieses Jahr muss eine echte „Route de vin“ her. Kurzerhand sitzen die beiden im Taxi des jungen Mike (Vincent Lacoste) und fahren schnurstracks nach Saint Amour. Ein malerischer Ort im Beaujolais, eine gegend der Weinberge und kleinen Restaurants in der alles möglich scheint. Die beiden Kult-Regisseure Delépine und Kervern haben es geschafft eine Vielzahl von Stars an Bord zu holen, unter anderem Celine Sallette, Michel Houellebecq, Izïa Higelin und Chiara Mastroianni.
Trailer
DE | FR