+

Don's plum

Regie R.D. Robb
Mit Leonardo DiCaprio, Tobey Maguire, Scott Bloom, Kevin Connolly, Jenny Lewis, Amber Benson, Meadow Sisto
USA 2001 – 90 Minuten
"Not to be distributed in the US. " Diese gewitzte Werbezeile erzählt eine wahrlich abenteuerliche Produktionsgeschichte: Im Jahre 1996 filmt RD Robb ein weitgehend improvisiertes Kammerspiel, das acht amerikanische Jugendliche um einen Dinertisch versammelt. Er zeigt eine verlorene Generation, dessen gemeinsamer Erfahrungsschatz sie gleichermaßen zusammenhält wie auseinandertreibt. In "Don's Plum" ist das Handgemenge immer nur eine Versöhnung entfernt. Unter den Schauspielern, die auch ein wenig sich selbst zu spielen scheinen, sind Tobey Maguire und Leonardo DiCaprio die prominentesten, und die beiden haben massgeblich dazu beigetragen, dass der Film erst mit vierjähriger Verzögerung in "postproduction" gehen konnte; lediglich eine Kurzfassung sei abgesprochen gewesen, eine Langfassung haben die Stars zu verhindern versucht.
DE | FR