+

La vie promise

Regie Olivier Dahan
Mit Isabelle Huppert, Pascal Greggory, Maud Forget, Fabienne Babe
Frankreich 2002 – 93 Minuten
San Sebastian Film Festival 2002
Sylvia (Isabelle Huppert) prostituiert sich in den Strassen von Nizza. Eines Abends wird ihre Tochter Laurence (Maud Forget) Zeugin einer heftigen Konfrontation zwischen Sylvia und ihren Zuhältern. Sie greift in das Geschehen ein, worauf die Angelegenheit blutig endet – dies zwingt die beiden zur Flucht. Sylvia weiss, dass sie bei ihrem Ex-Ehemann, mit welchem sie auch einen gemeinsamen Sohn hat, Unterschlupf finden könnte. Sie weiss jedoch nicht, wo sie ihn finden kann. Die Suche beginnt. Auf Ihrem Weg machen die Beiden die Bekanntschaft mit Joshua (Pascal Greggory), welcher sich in Hafturlaub befindet und sich entschlossen hat, nicht wieder ins Gefängnis zurück zu kehren.
DE | FR