+

Les egares

Regie André Téchiné
Mit Emmanuelle Béart, Gaspard Ulliel, Grégoire Leprince-Ringuet, Clémence Meyer, Jean Fornerod, Samuel Labarthe, Eric Krekenmayer
Frankreich 2003 – 95 Minuten
Cannes 2003: en compétition
Als im Juni 1940 die Deutschen vor den Türen von Paris stehen, folgt die Lehrerin Odile der allgemeinen Panik und flüchtet zusammen mit ihren zwei Kindern, Philippe und Cathy. Nach einem Flugzeugangriff macht die kleine Famile, die Bekanntschaft mit Yvan, einem seltsamen, jungen Glatzkopf, der wie ein Clown aussieht. Sie alle verschlägt es in ein verlassenes Haus. Vom Rest der Welt abgeschnitten, erleben sie einen sonderbaren Krieg...
DE | FR