+

Life & death of peter sellers

Regie Stephen Hopkins
Mit Geoffrey Rush, Charlize Theron, Emily Watson, John Lithgow, Miriam Margolyes, Sonia Aquino, Stanley Tucci, Stephen Fry
GB 2004 – 126 Minuten
Cannes 2004 - Compétition
Golden Globes 05 - Best TV Movie & best actor in a TV Movie
Peter Sellers zählt zu den begnadetsten Komikern und Verwandlungskünstlern aller Zeiten. Er verkörperte ebenso genial wie gefeiert die Figur des gewieften Inspektor Clouseau in Blake Edwards’ PINK PANTHER-Reihe und übernahm in Stanley Kubricks DR. STRANGELOVE gleich drei Rollen, die alle in die Filmgeschichte eingegangen sind. In Stephen Hopkins’ Film PETER SELLERS werden nun auch die privaten Seiten des schnellen Lebens des charismatischen Schauspielers enthüllt: Sellers heiratete vier Mal und hatte immer wieder Techtelmechtel mit den Berühmten und Schönen der Swinging Sixties bis in die 80er Jahre – nichts liess ihn zur Ruhe kommen. Geoffrey Rush spielt Peter Sellers grandios, und mit Charlize Theron, Emily Watson, Stephen Fry, Stanley Tucci und vielen anderen ist das intelligente Biopic hochkarätig besetzt. Peter Sellers: Ein Mann, der mit seinem genialen Humor die ganze Welt zum Lachen brachte.
DE | FR