+

Howl's moving castle

Regie Hayao Miyazaki
JP 2004 – 119 Minuten
Venice 2004 - In Competition
----
Rotterdam Film Festival 2005
Sydney Film Festival 2005 - Closing Night
Venice 2004 - "Osella" to Studio Ghibli for the film HOWL'S MOVING CASTLE by Hayao Miyazaki
Sophie, eine junge Hutmacherin, lernt bei ihrem Besuch in der Stadt den attraktiven und charismatischen Zauberer Hauro (engl. Howl) kennen. Sie verliebt sich in ihn. Doch Sophie hat nicht mit der Eifersucht einer bösartigen Hexe gerechnet, die sie mit einem Fluch in eine 90 Jahre alte Frau verwandelt. Hauro soll Sophie vom Fluch erlösen. Dazu lässt sie sich unerkannt als Haushälterin in Hauros wandelndem Schloss anstellen, einem rätselhaften Gebilde, das aus allen Löchern pfeif und ächzt und seine Türen in alle Welten öffnen kann. Gemeinsam mit dem Feuerteufel Calcifer und dem Wicht Markl nimmt Sophie den abenteuerlich-phantastischen Kampf gegen die Hexe auf…
DE | FR