+

Combien tu m'aimes?

Regie Bertrand Blier
Mit Monica Bellucci, Bernard Campan, Gérard Depardieu, Jean-Pierre Darroussin, Edouard Baer, Farida Rahouadj, Sara Forestier
FR 2005 – 94 Minuten
Filmfest München 2006
----
Filmbewertungsstelle Wiesbaden - Prädikat BESONDERS WERTVOLL
Daniela (Monica Bellucci) ist die professionelle Schönheit im nächtlichen Pigalle. Die Männerwelt ist ihre Kundschaft. François(Bernard Campan), dem Durchschnittstyp mit Herzfehler, stockt der Atem bei ihrem Anblick und so setzt er seinen Lottogewinn ein, um mit ihr sein Leben zu verbringen. Aber die beiden haben die Rechnung ohne Danielas Zuhälter (Gérard Depardieu) gemacht, der wahre Gefühle zu zeigen beginnt. Bertrand Bliers Film COMBIEN TU M'AIMES? ist ein ironischer Kommentar zu den ewigen Themen Zuneigung, Liebe und Sex. «Blier behandelt seine Themen tiefgründig und lässt die Figuren brillieren: Bellucci strahlt und Depardieu funkelt!» (LE PARISIEN)
DE | FR