+

Du bruit dans la tête

Regie Vincent Pluss
Mit Céline Bolomey, Gabriel Bonnefoy, Frédéric Landenberg, François Nadin, Lucie Zelger
CH 2008 – 95 Minuten
Montreal 2008 - Regards sur les cinémas du monde
----
Mannheim 2008 - Im Wettbewerb (gemäss Vincent)
Schweizer Filmpreis 2009 - Beste Darstellerin
Die 30-jährige Laura (Celine Bolomey) kommt nach einem Studienaufenthalt im Ausland nach Genf zurück. Eben hat sie sich von Jérôme getrennt und fühlt sich in der Redaktion, wo sie probeweise als Journalistin arbeitet, nicht wohl. Eines Abends trifft sie Simon, einen jungen Strassenverkäufer, der ihr durchnässte Zeitungen anbietet. Sie schlägt ihm vor, etwas zusammen zu trinken und bringt ihn schliesslich bei sich unter. Der Film schildert den Teil des Lebenswegs, den sie gemeinsam gehen, und zeigt uns im Laufe der Szenen, was in ihren Köpfen vorgeht und was nicht ausgesprochen wird.
DE | FR