+

Pom poko

Regie Isao Takahata
JP 1994 – 119 Minuten
GRAND PRIX DU FESTIVAL DU FILM D'ANIMATION D'ANNECY
POM POKO zeigt die fantasievolle Geschichte der drolligen Waschbären, den sogenannten Tanuki. Ihnen werden seit jeher magische Kräfte nachgesagt: sie können ihre äussere Form beliebig verändern... Gleichzeitig gelten sie als sehr gesellige und arbeitsscheue Kumpanen, die einem guten Glas Wein und einem üppigen Mahl nicht abgeneigt sind. Zwei alte Tanuki-Dynastien machen sich den Hügel ihres Wohngebietes seit Jahrhunderten streitig und vollziehen die alljährliche Schlacht um den Hügel. Anfangs noch sehr bedrohlich, geht der Kampf schnell in ein grosses, gemeinsames Fest über. Doch dieses Jahr ist alles anders. Ihre unbeschwerte Existenz wird durch die Bauwut des Menschen bedroht. Die Tanuki wollen sich zur Wehr setzen und die Baustellen zum Stillstand bringen — und es gelingt ihnen, grosse Verwirrung zu stiften.
DE | FR