+

Parlez-moi de la pluie

Regie Agnès Jaoui
Mit Agnès Jaoui, Jamel Debbouze, Jean-Pierre Bacri
FR 2008 – 99 Minuten
New York Film Festival 2008, Rome Film Festival 2008
Die erfolgreiche Autorin und Politikerin Agathe Villanova (Agnès Jaoui) zieht sich für zehn Tage nach Südfrankreich ins Haus ihrer Kindheit zurück. Der ebenso ungeschickte wie uninspirierte Filmemacher Michel Ronsard (Jean-Pierre Bacri) nutzt diese Gelegenheit, um mit der Unterstützung seines aufgeweckten Assistenten (Jamel Debbouze) eine TV-Dokumentation über ihre Karriere zu drehen. Doch das Projekt steht unter keinem guten Stern: Es regnet, es ist kalt und das ungleiche Trio stürzt sich zielsicher in jedes Fettnäpfchen, das am Wegrand liegt.
DE | FR