+

Country teacher

Regie Bohdan Sláma
Mit Pavel Liska, Zuzana Bydzovska, Ladislav Sedivy, Marek Daniel
CZ 2009 – 120 Minuten
Venedig 2008 - Venice Days
Toronto 2008 - Official Selection / Contemporary World Cinema
----
65. Internationale Filmfestspiele Venedig
Toronto Film Festival
Festival du Nouveau Cinéma de Montréal
International Film Festival Rotterdam
Der junge Petr kehrt der Grossstadt den Rücken, um auf dem Land eine Stelle als Lehrer anzunehmen. Im idyllisch gelegenen Dorf lernt er die junge Witwe Marie kennen, die zusammen mit ihrem 18jährigen Sohn einen Bauernhof bewirtschaftet. In den sonnenüberfluteten Feldern Böhmens entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen ihnen. Sie akzeptieren einander mit all ihren Zweifeln, Hoffnungen und ihrer Sehnsucht nach Liebe. Doch während Marie sich von dieser Freundschaft bald mehr erhofft, reagiert Petr zurückhaltend. Bohdan Sláma (SOMETHING LIKE HAPPINESS) gelingt eine wunderschön gefilmte, beeindruckend gespielte und tief bewegende Geschichte über zwei Menschen, die sich innig nach Liebe sehnen und doch nicht zusammen kommen können. COUNTRY TEACHER ist fesselndes Kino über die Suche nach sexueller Identität, über Verlangen, Verantwortung und Vergebung. In grandiosen Bildern fängt der international renommierte Regisseur Bohdan Sláma zwei verletzliche, melancholische Charaktere und die warmherzige Geschichte ihrer romantischen Freundschaft ein.
DE | FR