+

Tetro

Regie Francis Ford Coppola
Mit Vincent Gallo, Maribel Verdú, Alden Ehrenreich, Klaus Maria Brandauer
US 2010 – 127 Minuten
Cannes 2009 - Quinzaine des réalisateurs
Tetro ist ein Mann ohne Vergangenheit. Vor über zehn Jahren hat er jeden Kontakt zu seiner Familie abgebrochen, er gilt als vermisst. Sein jüngerer Bruder, der 17-jährige Bennie, reist nach Buenos Aires, um ihn zu finden. Doch Tetro ist ganz anders, als Bennie es erwartet hat: Der Dichter ist ein melancholischer und unbeständiger Zeitgenosse und lebt mit seiner Freundin Miranda zusammen. Die Brüder beginnen, sich mit ihren Kindheitserinnerungen auseinanderzusetzen und entdecken dabei erschreckende Geheimnisse.
DE | FR