+

Die Schwalbe

Regie Mano Khalil
Mit Manon Pfrunder, Ismail Zagros
CH 2015 – 102 Minuten
Solothurner Filmtage 2016: Eröffnungsfilm
Film Festival Bozen 2016: Preis der Euregio Schülerjury & lobende Erwähnung der Jury
Auf der Suche nach ihren Wurzeln reist die junge Schweizerin Mira ins irakische Kurdistan. Dort erfährt sie Waffengewalt, Willkür und Selbstjustiz, aber auch Liebe. Begleitet vom deutsch sprechenden Kurden Ramo sucht Mira ihren verschollenen Vater in einem zerrütteten und gespaltenen Land. In der rauen Schönheit der weiten Landschaft kommen sich Mira und Ramo näher. Doch die dunkle Vergangenheit und die politische Realität holen sie bei der Reise ein..
Trailer
DE | FR