Elle
   
Regie Paul Verhoeven
Darsteller Isabelle Huppert, Laurent Lafitte, Christian Berkel, Anne Consigny, Charles Berling, Virginie Efira, Judith Magre
Land, Jahr FR/DE/BE, 2016
Kinostart 02.02.2017
DVD, VOD 21.07.2017
Format, Dauer Scope, 130 min
Suisa-Nr. 1011.034
Homepage film.frenetic.ch/de/1027
 
Paul Verhoeven erhielt für ELLE nach einer gefeierten Weltpremiere in Cannes herausragende Kritiken. Wie schon mit seinem Kultklassiker BASIC INSTINCT gelingt ihm ein grandioser Thriller gespickt mit unglaublich viel Humor und einer ausgezeichneten Isabelle Huppert in der Hauptrolle.
 

Inhalt

Michèle (Isabelle Huppert), eine erfolgreiche Geschäftsfrau, lässt nichts an sich herankommen. Ihr Liebesleben und ihre Familie managt sie mit der gleichen Präzision wie ihre Firma. Als Michèle eines Tages in ihrem Haus von einem Unbekannten überfallen wird, scheint sie das Vorgefallene kalt zu lassen. Doch ihr Leben ist über Nacht ein anderes geworden. Sie spürt den Angreifer auf und verstrickt sich mit ihm in ein gefährliches Spiel, das jederzeit ausser Kontrolle geraten kann … Isabelle Huppert in einer Paraderolle an der Seite eines erstklassig besetzten Staraufgebots. Der Film basiert auf dem preisgekrönten und vielschichtigen Roman "Oh..." von Philippe Djian.
 

Festivals

Oscar Nomination: Best Actress Isabelle Huppert
Golden Globe Winner:
Best Performance by an Actress in a Motion Picture
Best Motion Picture - Foreign Language
Cannes 2016: Compétition internationale
Toronto International Film Festival 2016
 

Presse

Leidenschaftlich, hervorragend, grandios.
LES INROCKUPTIBLES
 
Verhoeven in Höchstform.
LE TEMPS
 
Teuflisch lustig.
ROLLING STONES
 
Eine umwerfende Isabelle Huppert.
L'IMPARTIAL
 
Ein sehr amüsanter Film.
CAHIERS DU CINÉMA
 
 
 
FRENETIC FILMS AG • Bachstrasse 9 • 8038 Zürich • Tel. 044 488 44 00 • www.frenetic.ch