Der Imker
   
Regie Mano Khalil
Darsteller Ibrahim Gezer
Land, Jahr , 2013
Kinostart 06.06.2013
DVD, VOD 11.04.2014
Format, Dauer Flat - 1:1.85, 107 min
Suisa-Nr. 1009.411
Homepage film.frenetic.ch/de/853
 
Mano Khalil erzählt die berührende Geschichte von Ibrahim Gezer, einem Imker, der im türkisch-kurdischen Krieg alles verloren hat und im Exil in der Schweiz zurück zum Leben findet. Preisträger des PRIX DE SOLEURE an den Solothurner Filmtagen 2013.
 

Inhalt

Nach UNSER GARTEN EDEN erzählt MANO KHALIL die berührende Geschichte von Ibrahim Gezer. Die Wirren des türkisch-kurdischen Krieges haben ihm alles genommen: seine Frau und Kinder, seine Heimat und mit seinen über fünfhundert Bienenvölkern auch die Lebensgrundlage. Geblieben ist ihm nur seine Liebe zu den Bienen und das unerschütterliche Vertrauen in den einzelnen Menschen, egal welcher Herkunft. Nach einer langen und entbehrungsreichen Odyssee hat der Imker dank seiner Leidenschaft für die Bienenzucht in der Schweiz zurück zum Leben gefunden.
 

Festivals

Prix de Soleure 2013
VIKTOR DOK.deutsch 2013
Best Kurdish Doc. Film 2013, Duhok Int. Film Festival
Lessinia d’Argento 2013, XIX Film Festival della Lessinia
Publikumspreis 2013, Der Neue Heimatfilm Freistadt
 

Presse

Ein feinfühliges Portrait.
BASLER ZEITUNG
 
Ein zarter, ehrlicher Portraitfilm, der nie rührselig ist.
NZZ AM SONNTAG
 
DER IMKER ist so ein äusserst zärtlicher Film geworden, voller Zuversicht und Vertrauen...
SONNTAGS ZEITUNG
 
In der Tat eine unglaublich schöne Geschichte, die rührt und berührt.
ENSUITE
 
Warmherzig, humorvoll und berührend.
TAGBLATT DER STADT ZÜRICH
 
 
 
FRENETIC FILMS AG • Lagerstrasse 102 • 8004 Zürich • Tel. 044 488 44 00 • www.frenetic.ch