+

Nemesis

Regie Thomas Imbach
CH 2020 – 132 Minuten – Kinostart 18.02.2021
International Documentary Filmfestival Amsterdam 2020 - Award for Best Cinematography
Zürcher Filmpreis 2020 - Bester Dokumentarfilm
Visions du Réel 2020 - Compétition Internationale, Longs Métrages
Locarno Film Festival 2020 - Secret Screenings
Der Film widmet sich der Zerstörung eines einzigartigen Bahnhofs in Zürich und dem Neubau eines Gefängnis- und Polizeizentrums an seiner Stelle. Aus der Perspektive vom Fenster des Filmemachers, begleitet von den Aussagen mehrerer Ausschaffungshäftlinge, dokumentiert der Film, wie wir mit der Auslöschung von Geschichte und ihrem Ersatz durch totale Sicherheit umgehen.
Trailer
DE | FR