+

Ricardo, Miriam y Fidel

Regie Christian Frei
Mit Ricardo Martinez, Miriam Martinez, Fidel Castro
CH 1997 – 88 Minuten
Die Tochter eines kubanischen Revolutionärs emigriert nach Miami. Das Schicksal von Vater und Tochter, zerrissen zwischen Revolution und Gegenrevolution, zwischen Utopie und realer Krise, wird von zwei gegenläufigen Radiogeschichten umrahmt. Der Film gibt einen tiefen Einblick in die kubanische Realität, ohne für die eine oder andere Seite Partei zu ergreifen.
DE | FR