Antoinette dans les CÉvennes
   
Regie Caroline Vignal
Darsteller Laure Calamy, Benjamin Lavernhe, Olivia Côte
Land, Jahr , 2020
Kinostart 21.01.2021
Format, Dauer Flat - 1:1.85, 97 min
Suisa-Nr. 1014.108
Homepage film.frenetic.ch/de/1185
 
Von ihrem Liebhaber versetzt, begibt sich eine junge, aufgestellte Lehrerin auf ein Esel-Trekking auf dem Stevenson-Pfad. Das störrische Tier fordert ihre ganze Geduld. Fördert ganz nebenbei jedoch völlig neue, erfrischende Erkenntnisse über das Leben und die Liebe.
 

Inhalt

Die junge, aufgestellte Lehrerin Antoinette freut sich auf die Sommerferien mit ihrem heimlichen Geliebten Vladimir, dem attraktiven Vater einer ihrer Schülerinnen. Doch daraus wird nichts: Vladimir bucht mit seiner Familie spontan ein Esel-Trekking in den südfranzösischen Cevennen. Kurz entschlossen folgt ihm Antoinette auf den Stevenson-Pfad, mit Strohhut, rosa Rollkoffer und dem Begleit-Esel Patrick. Das störrische Tier fordert ihre ganze Geduld, entpuppt sich aber als guter Zuhörer und führt sie zu völlig neuen, erfrischenden Erkenntnissen über das Leben und die Liebe.
 

Festivals

Festival de Cannes 2020 - Sélection Officielle
Festival du film francophone d'Angoulême, compétition
 

Presse

Eine romantische Komödie voller skurriler Wendungen, die sich intelligent der Suche nach dem Selbst nähert.
ARC INFO
 
Das Porträt einer zerbrechlichen und entschlossenen, vor allem aber freien Frau.
LE PARISIEN
 
Eine äusserst komische Emanzipationsgeschichte.
LE MONDE
 
 
 
FRENETIC FILMS AG • Lagerstrasse 102 • 8004 Zürich • Tel. 044 488 44 00 • www.frenetic.ch