Demnächst.

 

+
07. Oktober 2021

Hive

Regie Blerta Basholli
Eine Frau, deren Mann seit dem Kosovo-Krieg vermisst wird, nimmt ihr Leben selbst in die Hand: Sie gründet ihr eigenes Unternehmen, um ihre Familie zu unterstützen und anderen Frauen in ihrem Dorf Arbeit zu geben. Der Film, der auf einer wahren Geschichte beruht, wurde in Sundance mehrfach ausgezeichnet.
+
14. Oktober 2021

Nachbarn

Regie Mano Khalil
Ein kleines Dorf an der syrisch-türkischen Grenze in den frühen 1980er Jahren: Der sechsjährige Kurdenjunge Sero erlebt sein erstes Schuljahr in einer arabischen Schule und muss zusehen, wie seine kleine Welt durch einen absurden Nationalismus radikal verändert wird. Mit feinem Gespür für Humor und Satire erzählt Mano Khalil in seinem neuen Film von einer Kindheit, die unter der Assad-Diktatur auch leichte Momente findet.
+
30. Dezember 2021

Rifkin's Festival

Regie Woody Allen
Woody Allens neuer Film spielt vor der Kulisse des Filmfestivals von San Sebastian mit unentwirrbaren Liebesbeziehungen, besetzt mit amerikanischen und europäischen Stars: Christoph Waltz, Gina Gershon, Louis Garrel, Wallace Shawn, Steve Guttenberg.
+

After Love

Regie Aleem Khan
In der englischen Hafenstadt Dover findet sich die zum Islam konvertierte Mary Hussain nach dem unerwarteten Tod ihres Mannes plötzlich als Witwe wieder. Sie erfährt, dass er ihr ein grosses Geheimnis verbarg - in Calais, nur einundzwanzig Meilen jenseits des Ärmelkanals. Aleem Khans beeindruckender Debütfilm wurde 2020 von der Semaine de la Critique in Cannes ausgewählt.
+

The Worst Person in the World

Regie Joachim Trier
Der dritte Film in Joachim Triers Oslo-Trilogie ist ein humorvolles Drama über die Liebe in der heutigen Zeit und darüber, wie man sich trotz unendlichen Möglichkeiten wie der schlechteste Mensch der Welt fühlen kann. Renate Reinsve gewinnt mit ihrer beeindruckenden Leistung den Preis für die beste Darstellerin beim Filmfestival Cannes 2021.

 

 

Ausserdem ...

 

 

 

DE | FR